FDM | Fused Deposition Modeling

FDM | Fused Deposition Modeling
FDM | Fused Deposition Modeling

Beim Fused Deposition Modeling (deutsch: Schmelzschichtung) wird ein Werkstück schichtweise aus einem schmelzfähigen Kunststoff aufgebaut. Hierbei wird ein drahtförmiger Kunststoff durch Erwärmung verflüssigt. Beim anschließenden Abkühlen erstarrt das Material. Der Materialauftrag erfolgt durch Extrudieren mit einer in der Fertigungsebene frei verfahrbaren Heizdüse. Bei der schichtweisen Modellherstellung verbinden sich damit die einzelnen Schichten zu einem komplexen Teil. Auskragende Bauteile können mit diesem Verfahren unter Umständen nur mit Stützkonstruktionen erzeugt werden.

 

3D Systems Deutschland
KISTERS AG 3D Drucker Distribution Deutschland Österreich

02408/9385-560 vertrieb@zprinter.de

Neu! ProJet 2500 IC Wachs 3D Drucker:

Wachs Urmmodelle für den Feinguss einfach ausdrucken.

KISTERS Fachhandelskanal

3D-FIGURENDRUCK

3D-Personen-Scanner
3D-Personen-Scanner

Beim Drucken von Figuren, Werbeartikeln oder Objekte aus dem Bereich Produktdesign spielen die ZPrinter 3D-Vollfarbdrucker Ihr Potential voll aus. Mehr Informationen zum passenden 3D-Scanner + 3D-Drucker...

3D-Figuren-Drucker
3D-Figuren-Drucker

BILDUNGSRABATTE

In Deutschland werden die ZPrinter ProJet 3D-Drucker über den KISTERS Fachhandelskanal in den Bildungssektor vertrieben. Um den Bildungsbereich zu unterstützen, stellen wir Bildungsinstitutionen Bildungsrabatte von zur Verfügung.

 

Beantragen Sie noch heute Ihren Bildungsrabatt unter: 02408/9385-560