3D Drucker: Kommunikation von Form und Design

„Wenn eine Zeichnung mehr sagt als tausend Worte, dann sagt ein Modell mehr als 1000 Zeichnungen.“

 

Hier kommt die ZPrinter Technologie ins Spiel, durch die Vollfarbigkeit dieser 3D Drucker Technologie, die enorm hohe Produktivität und die niedrigen Materialfolgekosten gibt es im Bereich der Kommunikationsmodelle keine Alternativen.

 

So ermöglicht die ZPrinter Technologie innerhalb weniger Stunden ein Designkonzept in ein begreifbares 3D Modell umzusetzen. Die ZPrinter Technologie zeichnt sich im Gegensatz zu vielen anderen Schichtbauverfahren durch Ihre einfache Bedienungen, die enorme Druckgeschwindigkeit und die günstigen Modellkosten aus.

 

Weltweit einzigartig ist hier auch die Möglichkeit des 3D Farbdrucks auf Pulverbasis, sprich Modelle direkt mehrfarbig zu drucken, z.B. farbige Differenzierung komplexer Baugruppen oder die farbige Darstellung einer Simulationsberechnung.

 

Als Werkzeug in der Produktentwicklung eröffnen sich dadurch neue Dimensionen für den Entwickler und alle am Entwicklungsprozess beteiligten Partner. Der Einsatz eines 3D Druckers im Bereich Kommunikation und Designprüfung erlaubt neben einer intensiven, schnellen Variantenerprobung die kreativen Potentiale Ihres Entwicklungsteams zu fördern, eine optimale Kommunikation mit Zuliefern und Kunden und am Ende des Tages den entscheidenden Wettbewerbsvorteil um Ihre Marktposition zu sichern bzw. auszubauen.

Mehr Innovationen

Drucken Sie Prototypen innerhalb von Stunden, erhalten Sie Feedback, verfeinern Sie Designs und wiederholen Sie diesen Zyklus, bis das Design perfekt ist.

Bessere Kommunikation

Halten Sie realistische 3D-Vollfarb-Modelle in der Hand, und vermitteln Sie so weit mehr Informationen als ein Computerbild. Erstellen Sie schnell, einfach und kostengünstig physische 3D-Modelle für unterschiedlichste Anwendungsbereiche.

Schnellere Markteinführung

Komprimieren Sie Designzyklen, indem Sie gleich in Ihrem Büro mehrere Prototypen auf Anfrage als 3D-Druck ausgeben.

Geringere Entwicklungskosten

Senken Sie übliche Prototyping- und Fertigungskosten. Erkennen Sie früher mögliche Fehler im Design. Beschränken Sie Reisen zu Fertigungsstandorten auf ein Minimum.

Aufträge gewinnen

Bringen Sie realistische 3D-Modelle zu potenziellen Kunden, Sponsoren und Zielgruppen.

Überprüfen Sie die Vorteile des 3D Druckens und der frühen Verfügbarkeit von Konzeptmodellen in Ihrer Produktentwicklung im Rahmen eines Benchmarks. Sprechen Sie uns einfach jederzeit an +492419671-560. Gerne beraten und begleiten wir Sie bei der Ihnen bevorstehenden Systemauswahl bis hin zur Ausschreibung und Beschaffung.

3D Systems Deutschland
KISTERS AG 3D Drucker Distribution Deutschland Österreich

02408/9385-560 vertrieb@zprinter.de

Neu! ProJet 2500 Wachs

3D Drucker:

KISTERS Fachhandelskanal

3D-FIGURENDRUCK

3D-Personen-Scanner
3D-Personen-Scanner

Beim Drucken von Figuren, Werbeartikeln oder Objekte aus dem Bereich Produktdesign spielen die ZPrinter 3D-Vollfarbdrucker Ihr Potential voll aus. Mehr Informationen zum passenden 3D-Scanner + 3D-Drucker...

3D-Figuren-Drucker
3D-Figuren-Drucker

BILDUNGSRABATTE

In Deutschland werden die ZPrinter ProJet 3D-Drucker über den KISTERS Fachhandelskanal in den Bildungssektor vertrieben. Um den Bildungsbereich zu unterstützen, stellen wir Bildungsinstitutionen Bildungsrabatte von zur Verfügung.

 

Beantragen Sie noch heute Ihren Bildungsrabatt unter: 02408/9385-560