EINLADUNG: kostenfreies 3D-Drucker Seminar

"Auswahlkriterien 3D-Drucker"

Auswahlkriterien, Anforderungsanlyse, Anforderungskatalog, Technologievergleich, "live" Präsentation, Grenzen, total costs of ownership, Betriebssicherheit, etc.

Immer mehr Unternehmen setzen auf eine eigene "inhouse" Rapid Prototyping Lösungen um schnell und unabhängig Funktion und Design, von Entwürfen und Konstruktionen zu kommunizieren und zu prüfen. Welche 3D-Drucker Technologie ist die richtige für Ihre individuellen Anforderungen? Egal ob Anschauungsmodelle, für die schnelle Kommunikation oder hochpräzise und hochfeste Funktionsprototypen aus Kunststoff, wir zeigen Ihnen welche Technologien auf Ihre individuellen Anforderungen passen.

3D-DRUCKER    SEMINARE

"Auswahl der richtigen 3D-Drucker Technologie"

Aachen      06. Juni. 2018

Frankfurt    14. Juni  2018

Aachen      08. Aug. 2018

Frankfurt    12. Sept. 2018

Kulmbach   10. Okt.  2018


In unseren Seminaren zeigen wir Ihnen auf welche Auswahlkriterien für Ihre Anforderung relevant sind und wie Sie eine sichere und wirtschaftliche Investitionsentscheidung zum Kauf der richtigen 3D-Drucktechnik herbeiführen. Erfahren Sie, welchen Mehrwert gedruckte 3D-Modelle (Prototypen) für Ihr Unternehmen bieten und erörtern Sie in angenehmer Umgebung alle Fragen rund um eine bevorstehende Anlagenentscheidung, wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Um Anmeldung wird gebeten, die genauen Uhrzeiten und Lokalisationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten e-Mail.

 

Sie erreichen uns unter +49 2408/9385-560

 

Mit freundlichen Grüßen

KISTERS AG

 

ANMELDUNG: Seminare "Auswahlkriterien 3D-Drucker"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

  • Maschinenkosten (Total Costs of Ownership)
  • Materialfolgekosten (Hidden Waste Costs)
  • Instandhaltungskosten
  • Budgetgrenze
  • Druckgeschwindigkeit
  • Produktivität
  • Bauraumgröße
  • Anwendungsbereich (Kommunikation / Einbauanalyse / Funktionsmodelle)
  • Notwendigkeit des Vollfarbdruckes
  • Maßhaltigkeit
  • Detailauflösung
  • Materialeigenschaften (Zug Druck Temperatur Biegung)
  • Oberflächengüte
  • Aufwand Bauteil Nachbearbeitung (Post Prozess)
  • Bürotauglich, Auslastung der Maschine (sporadische Nutzung)
  • Servicegrad, Service und Support Struktur, Garantie, Verfügbarkeit Materialien, Drucker und Service
3D Systems Deutschland
KISTERS AG 3D Drucker Distribution Deutschland Österreich

02408/9385-560 vertrieb@zprinter.de

Neu! ProJet 2500 Wachs

3D Drucker:

KISTERS Fachhandelskanal

3D-FIGURENDRUCK

3D-Personen-Scanner
3D-Personen-Scanner

Beim Drucken von Figuren, Werbeartikeln oder Objekte aus dem Bereich Produktdesign spielen die ZPrinter 3D-Vollfarbdrucker Ihr Potential voll aus. Mehr Informationen zum passenden 3D-Scanner + 3D-Drucker...

3D-Figuren-Drucker
3D-Figuren-Drucker

BILDUNGSRABATTE

In Deutschland werden die ZPrinter ProJet 3D-Drucker über den KISTERS Fachhandelskanal in den Bildungssektor vertrieben. Um den Bildungsbereich zu unterstützen, stellen wir Bildungsinstitutionen Bildungsrabatte von zur Verfügung.

 

Beantragen Sie noch heute Ihren Bildungsrabatt unter: 02408/9385-560