3D Systems 3D Kunststoffdrucker - Figure 4

Figure 4 Serie (DLP - Photopolymer 3D Drucker)

Die 3D Systems Figure 4 3D Drucker Familie besteht aus vier Druckermodellen für eine produktive und kostengünstige 3D Druckfertigung von Serienteilen aus Kunststoff und ist die Alternative zur Spritzgussfertigung von Kunststoffteilen.

Bisher mangelte es 3D Druckern entweder an der Materialfestigkeit oder an der Produktivität. Die Figure 4 3D Drucker ermöglichen nun endlich eine unschlagbare Produktivität bei herausragenden Materialeigenschaften und bieten damit eine echte Fertigungsalternative zum Spritzguss von Kunststoff-Serienteilen. Ohne Werkzeugkosten starten Sie sofort mit der vollen Produktivität und sind bei kleinen und mittleren Stückzahlen günstiger als der Spritzguss. Vor allem aber können Sie flexibel produzieren, da es keinen Umrüstungsvorgang und keine Werkzeuge bei der Produktumstellung gibt. Wenn Sie nun noch die Designfreiheit des 3D Drucks hinzunehmen, dann sind Sie bei der Fertigung von komplexen Bauteilen unschlagbar.

Figure 4: Digitale 3D-Druck Fertigung als Alternative zum Spritzguss
Figure 4 Material Auswahl 3D Systems
Digitale 3D-Druck Fertigung als Alternative zum Spritzguss

KONTAKT

Sie wollen mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir gehen mit Ihnen ins Detail und prüfen mit Ihnen, mit welchem Druckverfahren Ihre Anforderung abdeckbar sind.

Nutzen Sie unsere Fachkompetenz, bereits in einem ersten Telefonat 0241 9385-560 geben wir Ihnen einen Überblick über die im Markt verfügbaren Rapid Prototyping Technologien und begleiten Sie beratend bei der Ihnen bevorstehenden Systemauswahl bis hin zur Ausschreibung und Beschaffung.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

 

Ihr KISTERS 3D Systems Team Deutschland

 

02408/9385-560     |   vertrieb@projet-3d-drucker.de

Figure 4 3D Drucker im Detail

Figure 4 3D Druck ermöglicht eine direkte digitale Produktion mit hoher Geschwindigkeit. Der Prozess ergänzt herkömmliche Fertigungsmethoden und bietet Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Wiederholbarkeit und Betriebszeiten, die mit konventionellen Gussverfahren vergleichbar sind – jedoch ohne die Kosten und den Zeitaufwand für die Werkzeugbereitstellung.

 

Fertigung neu definiert:

Figure 4 von 3D Systems macht die 3D-Produktion zu einer Realität. Mit erhöhter Produktivität, Haltbarkeit, Wiederholbarkeit und niedrigeren Gesamtkosten. Figure 4 steigert die Produktivität durch Geschwindigkeit und Automatisierung mit realistischen, wiederholbaren, präzisen Teilen und erwiesener Six-Sigma-Leistung in einer Vielzahl von robusten, produktionsreifen Materialien. Figure 4 bietet Digitalguss in Hochgeschwindigkeit. Der Prozess ergänzt herkömmliche Fertigungsmethoden und ermöglicht Produzenten Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Wiederholbarkeit und die gleichen Betriebszeiten wie konventionelle Fertigungsverfahren – spart jedoch Kosten und Zeit der aufwendigen Werkzeugfertigung.

Funktionsweise Figure 4 3D Drucker
Funktionsweise Figure 4 3D Drucker

Direkte digitale Produktion mit unschlagbarer Produktivität:

Mit Figure 4 erhalten Sie eine ultraschnelle additive Fertigungstechnologie und Systeme mit erweiterbaren Kapazitäten, die Ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Bedarf angemessen sind. Figure 4 ermöglicht die Nutzung einer Reihe von innovativen Materialien und bietet werkzeuglose Alternativen zu konventionellen Spritzguss- oder Urethangussverfahren mittels direkter digitaler Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen. Fertigen Sie Teile mit glattem Oberflächenfinish und außergewöhnlicher Seitenwandqualität, die in Qualität und Leistung mit Spritzgussteilen vergleichbar sind – ohne den Zeitaufwand und die Kosten für die Bereitstellung von Werkzeugen.

Download
Whitepaper: Die digitale 3D Druck Fertigung als Alternative zum Kunststoffspritzguss
Die digitale 3D Druck Fertigung als Alternative zum Kunststoffspritzguss
A digital alternative to injection moldi
Adobe Acrobat Dokument 882.8 KB

Modulare Plattform, die mit den Produktionsanforderungen wächst:

Der Figure 4 wird in konfigurierbaren Einheiten geliefert und ist somit jederzeit skalierbar. Die Fertigungskapazität wächst mit dem Bedarf – von einem Standalone-Drucker für schnelle Prototyperstellung und direkte 3D-Produktion in kleinen Stückzahlen über modulare Systeme, die sich mit zunehmendem Druckvolumen erweitern lassen, bis hin zu vollständig automatisierten, voll integrierten Produktionslösungen.

Figure 4 Standalone 3D Drucker (fig.4)

Der Figure 4 Standalone 3D Drucker gehört zur skalierbaren, voll integrierten Figure 4 - Technologieplattform von 3D Systems und ist der Einstieg in den ultraschnellen 3D Druck als Abteilungsdrucker.

Er eignet sich als kostengünstige und vielseitige Lösung für die Produktion kleiner Volumen und die taggleiche Prototypenerstellung und ermöglicht die schnelle Iteration und Verifizierung von Designs.

 

Dieser Drucker bietet Geschwindigkeit, Qualität und Präzision und überzeugt durch seine Robustheit und ein Service- und Support-Angebot, das industriellen Anforderungen gerecht wird.

 

Mit dem Figure 4 Standalone erhalten Sie einen kompakten, benutzerfreundlichen und langlebigen Industriedrucker zu einem erschwinglichen Preis und mit niedrigen Betriebskosten.

 

Ultraschneller und erschwinglicher 3D Drucker in Industriequalität für schnelles, taggleiches Prototyping und Kleinserien.


Figure 4 3D Drucker Standalone

Datenblatt

Download
Datenblatt Figure 4 Standalone
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 634.8 KB

MATERIALIEN Figure 4

3D Systems arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung neuer Materialien und hat mehrere echte, produktionsfähige Photopolymer-Werkstoffe entwickelt, die nicht nur oberflächlich wie spritzgegossene Kunststoffe aussehen, sondern auch über Jahre hinweg im Innen- und Außenbereich funktional und stabil bleiben. Mit der Einführung dieser neuen Figure 4-Werkstoffe haben wir unsere Leistung in der additiven Fertigung erhöht, da 3D Systems Ihnen Materialien zur Verfügung stellt, die kosteneffizient und langlebig sind. So können Sie mehr produzieren und gleichzeitig sicher sein, dass diese Materialien langfristig stabil sind. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren neuen Figure 4-Werkstoffen wünschen, wenden Sie sich bei Fragen an unser Team.

Materialeigenschaften Figure 4 3D Druck Materialien

Sämtliche mechanischen Eigenschaften, die in unseren Datenblättern für Produktionswerkstoffe für Figure 4 aufgeführt sind, werden gemäß Industrienormen wie ASTM- und ISOTeststandards angegeben. Zu den zusätzlich genannten Eigenschaften zählen Entflammbarkeit, dielektrische Eigenschaften und Wasserabsorption innerhalb von 24 Stunden. Die besser nachvollziehbaren Materialeigenschaften erleichtern Entscheidungen darüber, wie jedes einzelne Material optimal eingesetzt werden kann. Alle Teile werden nach den von der ASTM empfohlenen Standards für mindestens 40 Stunden bei 23 °C und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit konditioniert. Die angegebenen Festkörpereigenschaften spiegeln den Druck entlang der vertikalen Achse (ZY-Orientierung) wider. Die Eigenschaften der Figure 4-Werkstoffe sind unabhängig von der Druckausrichtung relativ einheitlich, wie in jedem spezifischen Abschnitt über isotrope Eigenschaften detailliert dargestellt. Aus diesem Grund müssen Teile für die meisten Werkstoffe nicht in eine bestimmte Richtung ausgerichtet werden, um diese Eigenschaften zu erhalten.

LANGZEIT-UMWELTBESTÄNDIGKEIT

Die Stabilität des Materials stellte für die additive Fertigung eine große Hürde dar. Um mit den gängigen Vorurteilen aufzuräumen, hat 3D Systems umfangreiche Tests an seinen Produktionswerkstoffen für Figure 4 durchgeführt, um die Stabilität bis zu acht Jahre nach der Produktion nachzuweisen. Unsere Tests zeigen, dass wir jetzt Teile herstellen können, die lange halten. Die Stabilität in Innenräumen wurde nach der Standardmethode ASTM D4329 getestet; die Stabilität im Freien wurde nach der Standardmethode ASTM G154 getestet.

CHEMISCHE VERTRÄGLICHKEIT + FLÜSSIGKEITEN

Der Kontakt mit Kohlenwasserstoffen und Reinigungschemikalien ist bei vielen Anwendungen Routine. Unsere Werkstoffe in Produktionsqualität für Figure 4 wurden gemäß den Prüfbedingungen der ASTM D543 und USCAR2 auf Verträglichkeit mit Dichtungen und Oberflächenkontakt getestet. Zusätzlich zu den in diesem Dokument aufgeführten Ergebnissen zur Zugfestigkeit (MPa) enthalten die vollständigen Datenblätter Datentabellen für Zugmodul, Zugbruchdehnung und Kerbschlagzähigkeit.

.

EINFACHER MATERIALWECHSEL + MATERIALVIELFALT

Für die Figure 4 gibt es eine breite Palette serientaugliche Werkstoffe mit einer großen Bandbreite an Eigenschaften.

 

FAKTENCHECK: Fast täglich stellen die 3D-Drucker-Hersteller neue serientaugliche Werkstoffe vor, die dem Anwender ein breiteres Anwendungsspektrum von 3D-Druckern versprechen.

  • hochfest
  • gummiartig
  • temperaturbeständig
  • langzeitbeständig
  • biokompatibel
  • schwer entflammbar UL 94V0
  • und mehr ...

Aber was nützen viele verschiedene Werkstoffe, wenn ein schneller Materialwechsel nicht möglich oder zu teuer ist? Fakt ist: Nicht jede Technologie bietet einen schnellen, unkomplizierten Materialwechsel. Wie Sie schon geahnt haben, kann ein Materialwechsel bei 3D-Druckern zeitraubend, personal- und kostenintensiv sein und wird dadurch unwirtschaftlich und praxisfern. Im folgenden Video verdeutlichen wir beispielhaft, an einem DLP Drucker (Figure 4.), wie ein schneller und unkomplizierter Materialwechsel aussehen kann.

 

Erfahren  Sie mehr zu den "Fakten beim Materialwechsel" auch anderer 3D-Druckertechnologien. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne telefonisch Rede und Antwort.  Sprechen Sie uns an! 02408/9385-516

Download
Die wichtigsten Figure 4 Materialien im Überblick
Die wichtigsten Figure 4 Materialien im Überblick
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 6.9 MB
Download
Figure 4 Materialien und ihre Einsatzbereiche im direkten Vergleich
Figure 4 Materialien und ihre EInsatzbereiche im direkten Vergleich
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

MATERIAL Datenblätter Figure 4

Figure 4 PRO BLK 10

Vielseitiges, steifes, hitzebeständiges Material kombiniert Geschwindigkeit, Festigkeit und hervorragende mechanische Eigenschaften für die werkzeuglose, direkte Produktion von Kunststoffteilen.

(Langzeitstabilität, Biokompatibilität, Isotropie)

Figure 4® PRO-BLK 10 erfüllt das Versprechen der additiven Fertigung mit einer echten digitalen Direktproduktion von Kunststoffteilen. Mit der taggleichen, werkzeuglosen Teilefertigung gehen Sie noch am selben Tag vom CAD-Design in die Fertigungslinie. Mit einer hohen Druckgeschwindigkeit und einer vereinfachten Nachbearbeitung, die einen einzigen Aushärtungszyklus und eine einzige Lösemittelreinigung beinhaltet, bietet dieser Werkstoff einen außergewöhnlich hohen Durchsatz. Es handelt sich um ein Harz für die Fertigung hochpräziser Teile mit außergewöhnlich glatter Oberflächen- und Seitenwandqualität und Langzeit-Umweltbeständigkeit, die eine neue Stufe des Vertrauens in die 3D-Produktion bringt.

Download
Materialeigenschaften Figure 4 PRO BLK 10
(Langzeitstabilität, Biokompatibilität, Isotropie)
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Figure 4 Tough Clear

Langzeitstabilität in einem klaren Material mit ausgezeichneter Lichtdurchlässigkeit eröffnet neue industrielle Anwendungen.

Figure 4 Tough Clear ist ein langzeitstabiles, klares Harz in Produktionsqualität, das hervorragende Werte für Schlagfestigkeit, Zugfestigkeit und Dehnung aufweist.

Figure 4 Tough Clear hat eine hervorragende Transluzenz, die mit Nachbearbeitung vollständig transparent werden kann. Der 3D-Druck klarer Komponenten ist ein kostengünstiger Herstellungsprozess für die Produktentwicklung. Verschaffen Sie sich einen Einblick in das Innenleben komplexer Baugruppen, testen Sie die Funktionalität von Flüssigkeits- und Gasströmen und verkürzen Sie Produktdesignzyklen.

 

Anwendungsbeispiele sind:

  • Serienfertigung von kleinen Kunststoffteilen in großen Stückzahlen
  • Belastbare, tragende Griffe, Kurbeln, Knöpfe und Hebel
  • Beleuchtungsabdeckungen, Gehäuse und Reflektoren
  • Linsen und Lichtleiter
  • Schnappverbindungen und Befestigungselemente
  • Schnelldrehende Konsumgüter und Verpackungslösungen

Figure 4 High Temp 150C FR Black

Nach UL94 V0 eingestufter schwer entflammbarer, schwarzer Kunststoff mit einer Wärmeformbeständigkeitstemperatur >150 ˚C

Dieses halogenfreie, schwer entflammbare Harz ist ideal für die Produktion von Kunststoffteilen für die Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, den Automobil- und Motorsport sowie für Anwendungen in der Unterhaltungselektronik. Es entspricht den Bestimmungen der U.S. Federal Aviation Regulation (FAR) 25.853 und FAR Part 23.853 und ist damit ideal für die Herstellung von starren Abdeckungen, Verkleidungen, Gehäusen und Kleinteilen in der Kabine von Transport- und Pendlerflugzeugen. Sorgen Sie sich nicht um Probleme mit der Verarbeitung, denn dieser Werkstoff ist einfach zu handhaben und kann wie geliefert verwendet werden, ohne bei hohen Temperaturen zu schmelzen oder sich zu verformen.

Download
Figure 4 High Temp 150C FR Black
(UL94 V0-zertifizierter, schwer entflammbarer, schwarzer Kunststoff mit einer Wärmeformbeständigkeitstemperatur von >150 ˚C)
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Figure 4 Rigid Gray

Kontrastreicher, grauer Kunststoff für Teile im Langzeiteinsatz mit ausgewogenen thermischen und mechanischen Eigenschaften.

 

Figure 4® Rigid Gray ist ein graues Material in Produktionsqualität, das eine mit dem Spritzguss vergleichbare Oberflächengüte liefert und eine langfristige Umweltstabilität bietet. Die kontrastreiche, graue Farbe ist ideal für Teile, die eine feine Auflösung für Merkmale wie z. B. Texturen und Schriftzüge erfordern. Dieser Werkstoff eignet sich zum Malen und Beschichten und wird für die Prototypenerstellung und Produktion von Verbraucherprodukten sowie für den allgemeinen Einsatz für Kleinteile empfohlen, die feine Details und Genauigkeit erfordern. Dieses Harz weist ein thermoplastisches Verhalten mit Einschnürung am Bruch auf, wodurch es ideal für stabile Einrastmechanismen oder Abdeckungen geeignet ist. Es zeichnet sich außerdem durch eine Wärmeformbeständigkeitstemperatur von 72 °C und eine Zugbruchdehnung von 30 % aus. Hohe Druckgeschwindigkeiten und eine vereinfachte Nachbearbeitung ermöglichen einen außergewöhnlich hohen Durchsatz. Figure 4 Rigid Gray wurde auf 8 Jahre mechanische Leistung im Innenbereich und 1,5 Jahre im Außenbereich nach ASTM D4329 und ASTM G194 getestet. So wird sichergestellt, dass gedruckte Teile unter realen Bedingungen lange funktionsfähig und stabil bleiben.

Download
Materialeigenschaften Figure 4 Rigid Gray
(Kontrastreicher, grauer Kunststoff für Teile im Langzeiteinsatz mit ausgewogenen thermischen und mechanischen Eigenschaften)
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Figure 4 Tough 60C White

Weißer Kunststoff für Teile im Langzeiteinsatz mit einer guten Kombination aus Schlagzähigkeit, Dehnung und Zugfestigkeit.

Figure 4® Tough 60C White ist ein vielseitiges, biokompatibles, produktionsreifes, weißes Material mit guter Schlagzähigkeit, Dehnung und Zugfestigkeit. Es bietet langfristige Umweltstabilität und eine lange haltbare weiße Farbe mit einer spritzgussähnlichen Oberflächenqualität. Dieser Werkstoff wird für medizinische Teile mit hoher mechanischer Belastungsfähigkeit empfohlen, die jahrelang funktional und stabil bleiben. Dieses Harz zeichnet sich durch eine Wärmeformbeständig-keitstemperatur von 65 ˚C und eine Bruchdehnung von 23 % aus und eignet sich aufgrund einer Streckgrenzendehnung von 7,1 % hervorragend für Schnappverschlüsse, Druckknöpfe und Clips. Hohe Druckgeschwindigkeiten und eine vereinfachte Nachbearbeitung ermöglichen einen außergewöhnlich hohen Durchsatz.

Figure 4 Tough 60C White ist auf 8 Jahre mechanische Leistung im Innenbereich und 1,5 Jahre im Außenbereich nach ASTM D4329 und ASTM G194 getestet.So wird sichergestellt, dass gedruckte Teile unter realen Bedingungen lange funktionsfähig und stabil bleiben.

Download
Materialeigenschaften Figure 4 Tough 60C White
(Weißer Kunststoff für Teile im Langzeiteinsatz mit einer guten Kombination aus Schlagzähigkeit, Dehnung und Zugfestigkeit)
2022.02.17 KISTERS 3D Systems 3D-Drucker
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Figure 4 Rubber BLK

Download
Materialeigenschaften Figure 4 RUBBER BLK 10
Figure 4 RUBBER BLK 10
Langlebiger, gummiartiger Werkstoff
Herausragenden Materialeigenschaften
(Langzeitstabilität, Biokompatibilität, Isotropie)
# KISTERS_Figure-4_MATERIAL_RUBBER-BLK-1
Adobe Acrobat Dokument 721.5 KB

Figure 4 FLEX BLK

Download
Materialeigenschaften Figure 4 FLEX BLK 20
Figure 4 FLEX BLK 20
Hochstabiler, langlebiger und flexibler Kunststoff
Herausragenden Materialeigenschaften
(Langzeitstabilität, Biokompatibilität, Isotropie)
# KISTERS_Figure-4_MATERIAL_FLEX-BLK-20_
Adobe Acrobat Dokument 708.5 KB

Figure 4 Schmuck 3D Drucker

Als Teil der skalierbaren, vollständig durchgängigen Plattform der Figure 4®-Technologie von 3D Systems ist Figure 4 Jewelry eine erschwingliche Lösung, die für die Arbeitsabläufe beim Design und bei der Herstellung von Schmuck optimiert ist und feinste Details sowie glatte Oberflächenbeschaffenheit bei unübertroffenem Tempo und konkurrenzloser Produktivität bietet. Druckalgorithmen, die speziell für die Arbeitsabläufe bei der Schmuckherstellung entwickelt wurden, ermöglichen Figure 4 Jewelry das Drucken von Modellen bei einer Druckgeschwindigkeit von 15mm/Std. und einer Schichtstärke von 30µm.

 

Ultraschnelle und erschwingliche 3D Drucklösung für Schmuckdesign- und Schmuck Fertigung

Figure 4 Modular von 3D Systems
Download
Datenblatt Figure 4 Juvelier + Schmuck
3d-systems-figure4-jewelry-Datenblatt.pd
Adobe Acrobat Dokument 562.1 KB

Figure 4 Modular

Figure 4 Modular ist eine skalierbare, halbautomatische 3D-Produktionslösung, die mit Ihren Geschäften mitwächst und Kapazitäten ermöglicht, die Ihren derzeitigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden – beispiellos flexible Fertigung mit bis zu 10.000 Teilen pro Monat. Figure 4 Modular ermöglicht Kapazitätserweiterungen auf bis zu 24 Druckmaschinen mit automatischem Auftragsmanagement und Warteschlangenfunktionalität, automatischer Werkstoffbereitstellung und zentralisierter Nachbearbeitung. Dank des digitalen End-to-End-Fertigungs-Workflows bietet Figure 4 Modular ideale Voraussetzungen für die Produktion kleiner bis mittelgroßer Volumen und für die Brückenfertigung. Darüber hinaus kann jeder Drucker im Rahmen einer einzigen Fertigungslinie unterschiedliche Materialien und Aufträge mit hohem Durchsatz bearbeiten und auf diese Weise eine Vielzahl von Teilen produzieren.

 

Skalierbare, halb automatisierte 3D-Fertigungslösung, die mit Ihren Prototyping- und Produktionsanforderungen Schritt hält.

Download
Datenblatt Figure 4 Modular
3d-systems-figure4-modular-Datenblatt.pd
Adobe Acrobat Dokument 741.2 KB

Fig. 4 PRODUCTION

Figure 4 Production ist eine individuelle, integrierte, digitale Fertigungslösung mit einem Workflow, der durch Software von 3D Systems unterstützt wird. Figure 4 Production bietet bis zu 15-mal schnellere Druckgeschwindigkeiten als andere 3D Drucktechnologien und ermöglicht damit automatisierte Abläufe für die Großserienproduktion.

 

Die branchenweit erste skalierbare, komplett durchgängige Fertigungslösung für die digitale Produktion im 3D Druck

Download
Datenblatt Figure 4 Production
3d-systems-figure4-productionDatenblatt.
Adobe Acrobat Dokument 691.7 KB

Figure 4 DENTAL - NextDent 5100

Der NextDent 5100 mit Figure 4 - Technologie unterstützt den 3D Druck in hoher Geschwindigkeit für die Produktion von zahnmedizinischen Geräten und verlorenen Gussmodellen. Diese revolutionäre Lösung bietet ein branchenweit einzigartiges Wertversprechen für erstklassige Geschwindigkeit und Leistung zu einem Preis, der für praktisch alle Labore und Kliniken erschwinglich ist. Das Angebot an Dentalmaterialien, fortschrittlicher Drucktechnologie und Kompatibilität mit führender Dentalsoftware verändert die zahntechnischen Arbeitsabläufe. So können Dentallabore und Zahnkliniken Trays, Modelle (kieferorthopädisch/prothetisch), chirurgische Schablonen, Zahnersatz, kieferorthopädische Schienen, Kronen und Brücken mit höherer Geschwindigkeit, Präzision und Effizienz sowie zu niedrigeren Kosten herstellen.

Der NextDent® 5100 für die Herstellung von Dental Modellen und Urmodellen für den das Investment Casting. 

Download
Datenblatt Figure 4 Next Dent Dental
3d-systems-figure4-jewelry-Datenblatt.pd
Adobe Acrobat Dokument 562.1 KB