3D Systems SLA - ProJet 3D Drucker

Die 3D Systems ProJet SLA Crossover Drucker verbinden die Bedienerfreundlichkeit der 3D-Drucker mit der Teilequalität und Genauigkeit der Stereolithografie. Die ProJet Crossover Drucker gibt es in verschiedenen Größen und Auflösungsmodi. Eine breite Palette an VisiJet SL Materialien können in diesen Druckern verarbeitet werden. Vom robusten, über flexibles, schwarzes und transparentes Material bis hin zu Dental-, Schmuck- und Hochtemperaturmaterialien ist alles möglich.

Alleinstellungsmerkmale

HÖCHSTE DETAILAUFLÖSUNG • PRÄZISE • MASSHALTIG • HÖCHSTE OBERFLÄCHENGÜTE • HOHE PRODUKTIVITÄT • FUNKTIONSMODELLE • EINFACHE HANDHABUNG • MATERIALVIELFALT • FÜR SERIEN PRODUKTION

PRODUKTPORTFOLIO: SLA - Stereolithografie

Stereolitografie ProJet 6000 + 7000 und ProX 800 + 950

KONTAKT

Nutzen Sie unsere Fachkompetenz, bereits in einem ersten Telefonat können wir Ihnen einen Überblick über die im Markt verfügbaren Rapid Prototyping Technologien geben.

 

Gerne beraten und begleiten wir Sie bei der Ihnen bevorstehenden Systemauswahl bis hin zur Ausschreibung und Beschaffung.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihr KISTERS 3D Systems Team Deutschland

 

02408/9385-560    |   vertrieb@projet-3d-drucker.de

Funktionsweise: SLA Stereolithografie 3D-Drucker

Stereolithografie ist das erste kommerzielle 3D-Druckverfahren, welches 1987 von 3D Systems vorgestellt wurde. Bei diesem Verfahren wird ein lichtaushärtender, flüssiger Kunststoff (Harz, Resin) von einem Laser in dünnen Schichten ausgehärtet. Nach jedem Schritt wird das Werkstück etwas abgesenkt und der flüssige Kunststoff an der Oberfläche durch einen Wischer gleichmäßig verteilt bevor die flüssige Schicht mit einem Laserstrahl der über bewegliche Spiegel gelenkt wird, die jeweilige Bauteil Querschnittsfläche aushärtet.

3D Systems Stereolithographie ProJet SLA 3D-Drucker

Nach dem Aushärten folgt die nächste Querschnittsfläche, sodass nach und nach ein 3D-Modell entsteht. Da das vom Laser gehärtete Harz noch nicht endfest ist, werden beim SLA Verfahren auch Stützstrukturen verfestigt. Nach dem Drucken wird das gedruckte Bauteil nochmal in einer UV Kammer ausgehärtet und die Stützstrukturen entfernt. Stereolithografie ermöglicht eine hohe Präzision bei feinen Strukturen und geringen Wandstärken.

VisiJet Materialien:  ProJet SLA 3D-Drucker

Die große Bandbreite an funktionellen VisiJet SL Materialien liefert robuste Qualitätsbauteile für eine Vielzahl von Anwendungen bis hin zur direkten Fertigung.

VisiJet® SL Materialien Für ProJet® 6000 & 7000 Drucker

VisiJet SLA Betriebsmittel im Detail

VisiJet® SL Flex

Eigenschaften und Aussehen von Polypropylen

Weisser Kunststoff

Hohe Elastizität und Formbeständigkeit

Hohe Detailwiedergabe und Genauigkeit

Optimal für Schnappverschlüsse

VisiJet® SL Tough

Eigenschaften wie PP/ABS

Grauer Kunststoff

Außerordentliche Langlebigkeit und Stoßfestigkeit

Optimal für Form-, Pass- und Funktionsprototypen

Urformen für den RTV Silikonguss beiRaumtemperatur


VisiJet® SL Clear

Eigenschaften und Aussehen von Polykarbonat

Glasklar

Belastbar und steif

Geeignet für USP Klasse VI*

Besonders geeignet für Transparente Baugruppen

Hervorragend geeignet für QuickCast™

verlorene Modelle für den Feinguss

VisiJet® SL Black

Aussehen und Haptik wie ABS

Schwarzes Material

Hohe Festigkeit und gute Formbeständigkeit

Besonders geeignet für Prototypen in der Automobil- und Konsumgüterindustrie

Optimal für Elektronikgehäuse


VisiJet® SL HiTemp

Hitzebeständigkeit von 130˚C+

Transluzent

Feuchtigkeits- und chemikalienresistent bei hoher Biegesteifheit

Langzeitstabile Eigenschaften

Optimal für Anwendungen im Motorraum

VisiJet® SL e-Stone™

Höchste Genauigkeit und Wiederholbarkeit

Kontrastreich, pfirsichfarben, ersetzt Gips. Optimal für Kronen und Brückenrestaurationen. Arbeitsmodelle für Teilprothesen. Orthodontische Tiefziehanwendungen


VisiJet® SL Jewel

Direkter Abguss von verlorenen Modellen

Kontrastreiche blaue Farbe

Reduzieren Sie Kosten und beschleunigen Sie die Fertigung mit Stone-in-Place Abgüssen

Modelle mit feinster Detailwiedergabe

Hervorragende Auflösung und Genauigkeit


Datenblätter: SLA - Stereolithografie

Download
ProJet-SLA 6000 7000 DATENBLATT
ProJet-SLA 6000 7000 DATENBLATT
# KISTERS+AG+ProJet_6000+7000 Datenblatt
Adobe Acrobat Dokument 322.5 KB
Download
ProJet-SLA Brochure
ProJet-SLA Brochure
# KISTERS+AG+ProJet_6000+7000_800+950 Br
Adobe Acrobat Dokument 309.5 KB

Bilder: SLA Bauteile